Und immer noch – was für ein tolles Jahr!

Dieses nicht endende wundervolle Wetter! Am 21.September habe ich das letzte Mal in diesem Jahr gebadet….Mein morgendlicher Gang durch dieses hübsche Dorf, runter zum Steg – dabei die innere Frage „Ist die Gartenpforte nebenan wohl offen?“- denn  wenn sie offen ist, dann bekomme ich dort nach dem Schwimmen einen Kaffee. Abends wenn ich eine kleine…

Weiterlesen

Martinsgansessen für Syrien am 11.11.2018

Die Tradition meines alljährlichen Gänseessens am 11.11., am St. Martinstag. Ich werde auch in diesem Jahr eine christliche Jugendorganisation in der Hafenstadt Lattakia in Syrien unterstützen, für die der Neffe von Hanna Saliba schon seit Jahren arbeitet.

Weiterlesen

Beinahe schon ein Jahr …

… ist vergangen, seit wir hier alle gemeinsam – Freunde und Familie und Mitarbeiter die letzten Tage vor der Eröffnung des Alt Sieseby von 1867 durchgestanden haben. Und dann das erste Jahr. Es kommt es mir unwirklich vor – ein Jahr… Ostern, Muttertag, Kuchen, Kaffee, Fehler, Unterbesetzung, Freude, Schleibaden, Einkaufen, Blumen, Markt, Unsicherheit, Verzagtheit, Ärmel…

Weiterlesen

Gründonnerstag, 29.03.2018 ab 18:00 Uhr – Kochen mit Lesung

29.03.2018 – Gründonnerstag Die Journalistin und Autorin Jutta Kürtz redet und liest derweil Maria kocht… Im Mittelpunkt steht die grüne Suppe nach Großmutter Anilori, begleitet von anderen Gründonnerstags-Speisen Wir läuten das Osterfest auf sehr besondere Weise ein! Beginn: 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei Bitte reservieren  

Weiterlesen

Ostern 2018 in Alt-Sieseby

Osternest bunte Eier, Osterschinken,  und viele viele hausgemachte Köstlichkeiten frisch am Tisch und vom Buffett – Geniessen Sie unser großzügiges Osterfrühstück „wie in alten Zeiten“ in unserem frühlingsbereiten wunderschönen Gasthof – vielleicht ist ja das Wetter schön, und es klappt noch mit einem kleinen Spaziergang an der Schlei… pro Person inkl. aller warmen Getränke €…

Weiterlesen

Ein ungewöhnlicher Abend

Ich bin um 19.00 alleine. Auch in Sieseby ist es bei Schneeregen mehr als  ruhig…. Ein Glas Wein, ein Stück Käse,  die ersten richtigen Betriebsferien stehen vor der Tür. Im letzten Jahr sind sie ausgefallen – der Bau! Kwaku fliegt schon morgen los nach Ghana. Er freut sich auf seine Mutter, die seit 3 Monaten…

Weiterlesen

Betriebsferien im Restaurant

Liebe Gäste, vom Montag dem 29. Januar bis Freitag den 2. März ab 12.00 Uhr haben wir Betriebsferien im Restaurant. (danach Winteröffnungszeiten bis Ostern = Montag und Dienstag Rugetag, Mittwoch, Donnerstag ab 17.00, Freitag, Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr) In unserem Hotel bieten wir in dieser Zeit Ferienpreise und unser köstliches Landfrühstück an.  Also…

Weiterlesen

Mehr Holz für den Tisch

Bevor wir alle unsere Gäste Weihnachten und Silvester bequem platzieren können, geht Herr Graewin, dieser wunderbare Tischler aus Brunsholm, dessen Handschrift im ganzen Haus zusehen ist, nochmal mit seinem Sohn Markus ans Werk. Eigentlich schon lange geplant, bekommen unsere Tische mehr Holz – schöne fette Eichenplatten – und damit etwas weniger weiße Tischdecken. 122 Schraubzwingen…

Weiterlesen

Fünf Nationen

Im verschlafenen Sieseby an der Schlei hat sich mein Gasthaus zu einem richtig modernen Arbeitsplatz entwickelt! Endlich sind wir ein komplettes Team, das untereinander ausschließlich englisch spricht. Zwei Mitarbeiter aus Ghana Zwei Mitarbeiter aus Polen Zwei Mitarbeiter  aus Griechenland Ein Mitarbeiter aus Syrien und mit mir drei Deutsche 5 weiblich – 5 männlich. ..Ist das…

Weiterlesen

Martinsgansessen für Syrien

Das mittlerweile 6. Jahr in Folge. Es ist furchtbar. Wir werden, wie in den beiden letzten Jahren, auch in diesem Jahr direkt eine christliche Jugendorganisation in der Hafenstadt Lattakia unterstützen.

Weiterlesen

Sommer Sassi Schlei

Der Sommer 2017 der keiner war, war mein erster Sommer im neuen Zuhause. Es gibt also schon eine Vergangenheit hier für mich. Meine weiter zurückliegende Vergangenheit hat mir in diesem ersten Sommer in Sieseby den gesamten Monat August über den Weg geebnet, Sicherheit gegeben,  Loyalität verschafft, große Freude an der neuen Aufgabe geschenkt. Mit 14…

Weiterlesen