Marias Blog

Zeichnung Alt-Sieseby

Das Beste hatten sie zugeklebt

Die Böden sahen schrecklich aus, verbraucht, verlottert, scheußlich. Aber als wir im Eingang das alte Linoleum rausrissen, kamen darunter wunderbare Bodenkacheln zutage, ocker und schwarz. Ja, wieder mein geliebtes Ocker….

Mehr lesen »

Blumen, Streifen und Girlanden

Tapeten mochten die Vorbesitzer wohl besonders gern. Überall klebten andere, ein richtiges Kudeelmuddel: Blumen und Streifen, Girlanden und Ornamente. In Wirklichkeit waren viele davon gar keine Tapeten, sondern widerliches Pharmazell. Dahinter:…

Mehr lesen »

Der zugemauerte Raum

Die Container stehen vor der Tür und quellen schon über von all dem Schutt, den wir aus dem Haus getragen haben. Beim Rausreißen von Böden, Wand- und Deckenverkleidungen sind wir…

Mehr lesen »

Überraschungen…

Nun bin ich nicht mehr nur Köchin und Restaurantbetreiberin in meinem Gasthaus Riesby Krog, sondern auch noch eine sehr amateurhafte Bauherrin, Planerin, Designerin, Katastrophen-Managerin in Sieseby, die sich schlecht und recht…

Mehr lesen »

Scroll to Top