Maria's Blog

Das bin ich: Maria von Randow. So sah es hier mal aus: Ursprünglich war dieser Blog dazu gedacht, regelmäßig über das kleine und große Chaos meines nicht alltäglichen Umzugs zu schreiben. Mittlerweile ist der größte Umzugsstress beseitigt und ich versuche mein Blog mit schönen Geschichten rund um den Gasthof Alt-Sieseby zu "füttern". Viel Spaß beim Lesen.

Das bin ich: Maria von Randow. In diesem Blog schreibe ich regelmäßig über das kleine und große Chaos meines nicht alltäglichen Umzugs.

Betriebsferien im Restaurant

Liebe Gäste, vom Montag dem 29. Januar bis Freitag den 2. März ab 12.00 Uhr haben wir Betriebsferien im Restaurant. (danach Winteröffnungszeiten bis Ostern = Montag und Dienstag Rugetag, Mittwoch, Donnerstag ab 17.00, Freitag, Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr) In unserem Hotel bieten wir in dieser Zeit Ferienpreise und unser köstliches Landfrühstück an.  Also…

Weiterlesen

Mehr Holz für den Tisch

Bevor wir alle unsere Gäste Weihnachten und Silvester bequem platzieren können, geht Herr Graewin, dieser wunderbare Tischler aus Brunsholm, dessen Handschrift im ganzen Haus zusehen ist, nochmal mit seinem Sohn Markus ans Werk. Eigentlich schon lange geplant, bekommen unsere Tische mehr Holz – schöne fette Eichenplatten – und damit etwas weniger weiße Tischdecken. 122 Schraubzwingen…

Weiterlesen

Fünf Nationen

Im verschlafenen Sieseby an der Schlei hat sich mein Gasthaus zu einem richtig modernen Arbeitsplatz entwickelt! Endlich sind wir ein komplettes Team, das untereinander ausschließlich englisch spricht. Zwei Mitarbeiter aus Ghana Zwei Mitarbeiter aus Polen Zwei Mitarbeiter  aus Griechenland Ein Mitarbeiter aus Syrien und mit mir drei Deutsche 5 weiblich – 5 männlich. ..Ist das…

Weiterlesen

Martinsgansessen für Syrien

Das mittlerweile 6. Jahr in Folge. Es ist furchtbar. Wir werden, wie in den beiden letzten Jahren, auch in diesem Jahr direkt eine christliche Jugendorganisation in der Hafenstadt Lattakia unterstützen.

Weiterlesen

Sommer Sassi Schlei

Der Sommer 2017 der keiner war, war mein erster Sommer im neuen Zuhause. Es gibt also schon eine Vergangenheit hier für mich. Meine weiter zurückliegende Vergangenheit hat mir in diesem ersten Sommer in Sieseby den gesamten Monat August über den Weg geebnet, Sicherheit gegeben,  Loyalität verschafft, große Freude an der neuen Aufgabe geschenkt. Mit 14…

Weiterlesen

7 Wochen danach

Heute, am Pfingstmontag, und rund 7 Wochen nach der gelungenen Eröffnung des Alt Sieseby von 1864, sitze ich mit einem Kaffee vor meinem wunderschönen Laden – und bin zum allerersten Male glücklich, erleichtert, begeistert…..fühle mich frei…..Für einige Momente nur – denn dieses Gefühl muß für den Alltag im Alt Sieseby von 1864 gründlich erarbeitet werden.…

Weiterlesen

Erste Schritte

Nach der grandiosen Eröffnungsparty bricht das wahre Leben über uns herein…… Wo stellt man bloss die Mülleimer in der Küche hin ohne zu stolpern? Wo ist der schwarze Pfeffer? Wann reisen unsere Übernachtungsgäste eigentlich an? Haben wir genug Eier? Wer putzt morgen früh den Laden? Kuchen? Kühlung?Wer arbeitet überhaupt? Blumen, Bettenmachen, Markt, Zuluft, Augenringe und…

Weiterlesen

Die Eröffnung!

Die Eröffnung: 9 Monate – wie eine Schwangerschaft – das Alt Sieseby von 1867 ist neu geboren! Ich danke auch hier meinen treuen Lesern für ihr Interesse und kann sagen: die Party war ein tolles Fest! Das Alt Sieseby lebt! Überzeugt Euch selber – Eindrücke vom 9.April mit meiner „Rede“:

Weiterlesen

Die Neueröffnung am 9. April 2017

Eröffnung am 9. April: Nach einer langen und erfahrungsreichen Umbauphase konnte der Gasthof Alt Sieseby von 1867 am 9. April 2017 endlich wieder seine Pforten für Gäste öffnen. Hier sehen Sie einige Impressionen vom Eröffnungstag:

Weiterlesen