Archive for September 2016

„Da wuchs die Hecke riesengroß ….“

Mit diesem Prinzen kann nichts schief gehen, oder? Mein liebes „Alt Sieseby “ wird langsam aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und wundert sich: „Was geschieht mit mir?“ Du bekommst jetzt ein neues Dach! Der Denkmalschutz ist mit allem zufrieden und der Architekt und ich auch. Spannend wird es in den nächsten Tagen – soooo spannend! Alle arbeiten…

Weiterlesen

Der Rettungsschirm

Der Rettungsschirm Mein gesamtes Umfeld hat sich über mir zu einem  riesigen Schirm geöffnet – was erfahre ich für viele liebevolle Unterstützung. Das ist mit das Beste am ganzen Hauskauf/Hausumbau – man fühlt sich mit dieser ziemlich riesigen Aufgabe überhaupt nicht alleine. Das ist wirklich unglaublich. Mein hamburger Freund und Kollege – dessen grandiose Idee…

Weiterlesen

Musik auf der Baustelle

Neulich besuchte mich ein  befreundeter Musiker im Gasthaus Alt-Sieseby. Zwei Stunden lang spielte er auf dem Akkordeon Tangos und Chansons auf der Baustelle. Die polnischen Abbruch-Arbeiter spitzten die Ohren und manchmal sangen sie mit. Dem Haus tut das so richtig gut. Ich hatte das Gefühl, dass es sich gereckt und gestreckt hat und wieder zum Leben…

Weiterlesen

Aufbau….

….Ist mein Zauberwort. Wenn ich wie heute morgen das ungefähr 8. Bild vom Rahmen abhole kann ich mir genau vorstellen, wie es wohl sein wird, wenn wir anfangen Bilder aufzuhängen. Auf dem Photo sieht man das gerettete Stück Zeitung -und es wird auf eine Wand kommen, die ca das lila des Pullis trägt, den Herr…

Weiterlesen